Polster- und Dekorationsnäher/innen fertigen Polsterbezüge, aber auch Vorhänge, Kissenhüllen und Bettüberwürfe. Sie arbeiten hauptsächlich in Fachbetrieben des Raumausstatterhandwerks, in der

industriellen oder handwerklichen Polstermöbelherstellung und in Gardinenfabriken. Die 2-jährige Ausbildung kann durch eine daraufaufbauende Ausbildung zum/zur Polsterer/in oder zum/zur Raumausstatter/in ergänzt werden.

Grundlegende Informationen zur Ausbildung findest du auf berufenet der Arbeitsagentur.
Auf Azubot kannst du dir Videos über die Ausbildung in dem Beruf anschauen.

Unternehmen für Praktikum und Ausbildung