Hotelfachleute können in allen Abteilungen eines Hotels mitarbeiten. Sie arbeiten im Servicebereich an der Rezeption und bedienen im Restaurant. Sie richten Zimmer her oder bereiten Veranstaltungen vor. Auch in der Verwaltung werden sie eingesetzt. Dort kümmern sie sich z.B. um die Buchhaltung, die Lagerhaltung oder das Personalwesen. Hotelfachleute arbeiten hauptsächlich in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Im Unterschied zu Restaurantfachleuten führen Hotelfachleute auch hoteltypische Tätigkeiten aus (z.B. Zimmer vorbereiten, Betten beziehen). Hotelfachleute sind nicht nur im Restaurant- oder Barbereich, sondern auch z.B. am Empfang, im Hausdamen- und im Stewardingbereich eines Hotels tätig. Die 3-jährigeausbildung erfolgt im dualen System.

Grundlegende Informationen zur Ausbildung findest du auf berufenet der Arbeitsagentur.
Auf Youwipod kannst du dir eine ein Interview über den Beruf anhören.
Auf Azubot kannst du dir Videos über die Ausbildung in dem Beruf anschauen.