Bauten- und Objekt­beschichter/innen gestalten die Innen- und Außenflächen von Gebäuden und verschiedenen Gegenständen. Sie beschichten die Oberflächen aus mineralischen Baustoffen, Holz, Metall oder Kunststoff. Vorher bereiten sie die Untergründe dafür vor. Außerdem führen sie Putzarbeiten durch, verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge, bauen Dämmstoffe ein, verarbeiten Wärmedämm­verbundsysteme und montieren Trockenbaumaterialien und Systembauelemente.

Grundlegende Informationen zur Ausbildung findest du auf berufenet der Arbeitsagentur.

 

Bildnachweis: © Pitkanen / sxc.hu