Bäcker/innen stellen Brot, Brötchen, Feinbackwaren aus Blätter-, Mürbe- oder Hefeteig sowie Torten her. Der Arbeitstag in der Backstube beginnt in aller früh, wenn andere noch schlafen, damit die Kunden ihre frischen Brötchen bereits zum Frühstück haben. Bäcker/innen arbeiten und werden ausgebildet in kleinen Handwerksbetrieben und in Großbäckereien. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Grundlegende Informationen zur Ausbildung findest du auf berufenet der Arbeitsagentur.
Bei Beroobi findest du viele Infos, Beschreibungen und Fotos zu dem Beruf.
Auf Youwipod kannst du dir eine ein Interview über den Beruf anhören.

 

 

Bildnachweis: © Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

Unternehmen für Praktikum und Ausbildung