Ausbaufacharbeiter/innen bauen Gebäude aus und übernehmen dabei je nach Schwerpunkt Zimmer- oder Stuckarbeiten, verlegen Estrich, Fliesen und Platten, dämmen und isolieren oder montieren Trockenbauelemente. Es wird in der Ausbildung ein Schwerpunkt gelegt. Je nach Schwerpunkt kann die Ausbildung ggf. durch eine der darauf aufbauenden Ausbildungen ergänzt werden:

  • Estrichleger/in
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
  • Stuckateur/in
  • Trockenbaumonteur/in
  • Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
  • Zimmerer/Zimmerin

 

Bildnachweis: © Rainer Sturm / pixelio.de

 

 

Unternehmen für Praktikum und Ausbildung